Ihr direkter Kontakt: Frau Mauritz0511 / 530 02 11mietertreff@kleefeldbuchholz.de

Unsere Mietertreffs


„Leben ist mehr als eine Wohnung!“. Die Förderung des Gemeinschaftsgefühls unserer Mieter liegt uns sehr am Herzen. Deswegen haben wir für Sie drei barrierefreie Mietertreffs in den Stadtteilen Kleefeld, Buchholz/List und Misburg eingerichtet. Ein Mietertreff – das bedeutet: viel Platz und ein gemütlicher Rahmen für Veranstaltungen, für Geselligkeit und Zusammensein. Die private Nutzung ist für unsere Mieter und Mitglieder kostenlos

Mietertreff - Beratung, Ausstattung und Veranstaltungen


Beratungsservice

In den Mietertreffs in Kleefeld und Buchholz hilft Ihnen unsere Mitarbeiterin während der Öffnungszeiten gerne weiter. Egal, ob es um Antragstellungen oder um eine persönliche Beratung geht.

 

 

 


Ausstattung

Die Mietertreffs sind barrierefrei zugänglich und liebevoll eingerichtet. Die Küchen der drei Mietertreffs sind für 16 bis 30 Personen voll ausgestattet. Sie können kostenlos das Internet nutzen, faxen und kopieren.


Veranstaltungsprogramm

Das Veranstaltungsprogramm [2. Hbj. 2017] unserer Mietertreffs ist abwechslungsreich. Seien Sie dabei! Nehmen Sie an Vorträgen, Ausflügen oder Veranstaltungen teil oder bringen Sie selbst Ihre Ideen ein.
[> Online-Teilnahmeformular]

Veranstaltungen unserer Mietertreffs

18.10.2017 Fotoclub Kleefeld
Foto-Ausstellung im Mietertreff Kleefeld [mehr]

23.10.2017 Fahrt in den Solling
Einbeck und den Wildpark in Neuhaus erleben [mehr]

05.11. + 06.11.2017 Friedrichstadt-Palast
Grand-Show im Friedrichstadt-Palast Berlin [mehr]

06.12.2017 Weihnachtsmarkt Braunschweig
Katzenmuseum und Weihnachtsmarkt in Braunschweig besuchen [mehr]

Gemeinsames Frühstück
[mehr]

Gemeinsames Kaffeetrinken
[mehr]

18.10.2017 Fotoclub Kleefeld

GEMEINSCHAFTSPROJEKT des Fotoclubs Kleefeld

Einladung zur Eröffnung der 1. Ausstellung des Fotoclubs Kleefeld

Eine Ausstellung (auch Exposition) ist eine dauerhafte oder temporäre öffentliche Präsentation, bei der Ausstellungsobjekte (Exponate) einem Publikum gezeigt werden. Eine Ausstellung vermittelt Wissen mittels       der Exponate, ist also in diesem Sinn ein Wissensmedium. An einem Ausstellungsprojekt sind meist mehrere Menschen/Institutionen/Unternehmen beteiligt.

Seit nunmehr fast 2 Jahren trifft sich der Fotoclub Kleefeld in den Räumen des Mietertreffs Kleefeld.
Im Hauptraum ist jetzt eine Galerieleiste zur Durchführung von wechselnden Fotoausstellungen angebracht worden.

Eine erste öffentliche Ausstellung möchten wir mit Ihnen im Mietertreff mit einer kleinen Vernissage eröffnen.
Lassen Sie sich überraschen, welchen thematischen Schwerpunkt wir dann gefunden haben und in einem Gemeinschaftsprojekt bearbeitet haben werden.
Fokussieren Sie Ihre Augen auf die Photographien und die unterschiedlichen Sichtweisen unserer Mitglieder.      Es lohnt sich.


Bis Ende Januar 2018 werden Sie die Möglichkeit haben, sich die Ausstellung während der Öffnungszeiten         des Mietertreffs anzusehen.
Der Fotoclub trifft sich an jedem 3. Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr im Mietertreff Kleefeld.

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmer:
30 Personen

Treffpunkt: 
18:00 Uhr im Mietertreff Berckhusenstr. 59

Kosten:
kostenlos (Häppchen und Getränke übernimmt die Genossenschaft)

Veranstaltungsdauer:

ca. 2 Stunden

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 11.10.2017

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldungen.
* Foto: Agus Heimberg

23.10.2017 Fahrt in den Solling

Wild und Wald, Berg und Tal – Willkommen in Neuhaus!

Wer Einbeck hört denkt entweder an Bier oder an die vielen Fachwerkhäuser in der Stadt nahe Harz und Weser am Rande des Sollings. Bier und Fachwerkhäuser finden sich noch heute in der ehemaligen Hansestadt.
Schnitzereien, schiefe Türme und wunderbar restauriertes Fachwerk – sehenswertes Fachwerk, Bauten und Plätze sehen wir auf unserer Rundfahrt mit örtlicher Begleitung...
Dann geht die Fahrt aus der Stadt in den Sollling, in den Wildpark Neuhaus. Der Wildpark liegt malerisch im Hochsolling. Im WildparkHaus befindet sich neben einem Cafe eine interaktive Erlebnisausstellung. Mehr Informationen hier klicken.

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmer:
15 Personen

Treffpunkt: 
09:15 Uhr gegenüber Spannhagengarten–Haltestelle Käthe-Kollwitz-Schule
09:30 Uhr Heidering  
09:45 Uhr Schaperplatz/Kleefeld
18:30 Uhr etwa in Hannover

Mit der Fa. Beyer Touristik und Event GmbH

Kosten:
Der Fahrpreist je Gast beträgt für die Mitglieder 53,00 € p.P., inkl. Busfahrt, Begleitung mit Ingrid Beyer, und eine Rundfahrt in Einbeck

Veranstaltungsdauer:
1 Tag

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 15.10.2017

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldungen.
* Fotos: Naturschutzgebiet Hochmor Mecklenbruch Silberborn

05.11. + 06.11.2017 Friedrichstadt-Palast

Revuetheater mit moderner Bühnentechnik

Der Palast ist die meistbesuchte Bühne Berlins. Auf der größten Theaterbühne der Welt erleben jährlich eine halbe Million Gäste modernstes Entertainment. Verschwenderische Pracht, atemberaubende Bühnenbilder; die Sunday-Times nennt es "Las Vegas in Berlin". Wer etwas wirklich Einzigartiges erleben will, für den ist der Palast in Berlin die 1. Wahl.

Der Palast ist einzigartig in seinem Programm und in seinen Ausmaßen. Hier wird die große Tradition der Berliner Showunterhaltung zeitgemäß fortgeführt. Mit 162 Mitwirkenden bei jeder Aufführung, davon über 100 Künstlern auf der größten Theaterbühne der Welt, spielen hier die weltweit größten Shows.

Die wechselvolle Theatergeschichte des legendären Palastes reicht zurück bis 1919, als Max Reinhardt das Große Schauspielhaus, ab 1. November 1947 Friedrichstadt-Palast genannt, eröffnete.
Die Sound-Anlage gehört zu den besten und leistungsfähigsten der Welt und bietet für jeden Platz im Saal ein ausgezeichnetes Klangerlebnis.

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmer:
15 Personen

Treffpunkt: 
08:30 Uhr gegenüber Spannhagengarten–Haltestelle Käthe-Kollwitz-Schule
08:50 Uhr Heidering  
09:00 Uhr Schaperplatz/Kleefeld
19:30 Uhr etwa in Hannover

Mit der Fa. Beyer Touristik und Event GmbH

Kosten:
338 Euro pro Person im DZ, 29 Euro Zuschlag im Einzelzimmer, (inklusive Busfahrt, Begleitung
Ingrid Beyer, 1 x Übernachtung in Berlin, alle Zimmer mit Du/WC, 1 x Frühstücksbuffet, Friedrichstadtpalast 15:30 Uhr Vorstellung Kategorie 1, Begrüßungsgetränk, am Montag Besuch der Berliner Porzellanmanufaktur)

Veranstaltungsdauer:
2 Tag

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 05.10.2017

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldungen.
* Fotos: Soenne

06.12.2017 Weihnachtsmarkt Braunschweig

 

Willkommen in Braunschweig „Heinrich des Löwen“ B 52.30/, L 10.60

Das „Micky & Molly“ zeigt mehr als 3000 Katzenexponate aus aller Welt in wechselnden Ausstellungen. Die riesige Sammlung wurde von Bernhard Pankau und seiner Frau Katharina Pankau in mehr als 40 Jahren zusammen getragen. Katzenfiguren, Katzenbilder, Katzengeschirr, Katzen aus Frankreich, Katzen aus den USA, Katzen aus Deutschland, Katzen von allen Kontinenten, in vielen Farben und Formen…
Die Sammlung wird von Bernhard Pankau und seiner Frau freundlicherweise ausgeliehen, damit mehr Menschen in der Lage sind, sie zu bewundern. Bernhard Pankau war lange Zeit Artist, Zauberer und Jongleur.
Das Katzenmuseum & Café befindet sich in der historischen Mars-La-Tour Kaserne am Altenwieking in Braunschweig (östlicher Ring).

Kaffeeeinkehr im Katzenmuseum und Besuch auf dem Weihnachtsmarkt Braunschweig.

Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt hat eine über 300 jährige Tradition. Rund um den Dom und an weiteren Plätzen finden sich die Stände mit Glühwein, weihnachtlichen Leckereien und Kunsthandwerk. Ein- und Ausstieg direkt am Domplatz. Mehr Infos hier klicken.

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmer:
15 Personen

Treffpunkt: 
12:15 Uhr gegenüber Spannhagengarten–Haltestelle Käthe-Kollwitz-Schule
12:30 Uhr Heidering  
12:45 Uhr Schaperplatz/Kleefeld
18:30 Uhr etwa in Hannover

Mit der Fa. Beyer Touristik und Event GmbH

Kosten:
Der Fahrpreist je Gast beträgt für die Mitglieder 49,00 € p.P., - Sonderpreis für Mitglieder der Genossenschaft Begleitung Ingrid Beyer, inkl. 1 Stück hausgebackenem Kuchen.

Veranstaltungsdauer:
1/2 Tag

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 28.11.2017

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldungen.
* Fotos: Sabine Pankau

Gemeinsames Frühstück

 

Wir laden Sie herzlichst zu einem gemeinsamen Frühstück im Mietertreff in der Berckhusenstr. 59 in Kleefeld ein.

Frische Brötchen, Kaffee und was man für einen guten Start in den Tag braucht, wird auf Sie im Mietertreff ab 10.00 Uhr warten.

Um den Einkauf planen zu können, bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung.

Veranstaltungsdetails:

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Treffpunkt:
10:00 Uhr Mietertreff Kleefeld, Berckhusenstr.59

Kosten:
Unkostenbeitrag nach dem Frühstück.

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Unverbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung spätestens bis einen Tag vorher.

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.

Gemeinsames Kaffeetrinken

Wir laden Sie herzlichst zu einer gemütlichen Runde ein, um zusammen den Nachmittag zu genießen. Beim Kaffeetrinken und Kekse essen kann ausgiebig geklönt werden.

Veranstaltungsdetails:

Jeden letzten Donnerstag im Monat

Treffpunkt:
15:00 Uhr Mietertreff Buchholz, Klopstockstr. 1

Kosten:
Unkostenbeitrag

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Unverbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung spätestens bis einen Tag vorher.

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.
*Foto: WOGE

Teilnahmebedingungen

1. Die Teilnahmeplätze werden in Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.

2. Der/Die oben genannte Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass er auf eigene Verantwortung an der genannten Veranstaltung teilnimmt.

3. Die Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG übernimmt keinerlei Haftung bei Diebstahl, Verletzung oder Unfall. Schadenersatzansprüche können nicht gestellt werden.

4. Ob ein Rücktritt von der genannten Veranstaltung möglich ist, ist abhängig von der Art der Veranstaltung. Sofern dieser Fall eintritt, ist von der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG zu prüfen, inwieweit eine Erstattung der bereits geleisteten Kosten möglich ist und auch in welcher Höhe. Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt, muss aber vom angemeldeten Teilnehmer selbst organisiert werden. Teilweises Fernbleiben von der Veranstaltung entbindet nicht von der Bezahlung der oben genannten Kosten.

5. Mit Abgabe des unterschriebenen Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich. Mit der eigenhändigen Unterschrift, oder der Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.

[schließen]

Mietertreff Kleefeld

Mietertreff Kleefeld - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff Kleefeld

Berckhusenstraße 59
30625 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 11
Fax: 05 11 / 36 73 27 62
E-Mail: Mietertreff

Ein filmischer Einblick



Öffnungszeiten

Montag:
13-15 Uhr
Dienstag:
10-12 Uhr und 14-17 Uhr
Mittwoch-Freitag:
10-12 Uhr


Ausstattung

- barrierefrei 
- Geschirr für max. 20 Personen 
- voll ausgestattete Küche 
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV 
- Computer mit Internetzugang

Mietertreff Buchholz/List

Mietertreff Buchholz/List - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff List

Klopstockstraße 1
30177 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 14
Fax: 05 11 / 36 73 27 61
E-Mail: Mietertreff

Ein Kurzfilm als Einblick


Öffnungszeiten

Montag:
9-12 Uhr und 13-15 Uhr
Donnerstag:
9-12 Uhr und 14-18 Uhr 


Ausstattung


- barrierefrei 
- Geschirr für max. 20 Personen 
- voll ausgestattete Küche 
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV 
- Computer mit Internetzugang

Mietertreff Misburg SSW

Mietertreff Misburg SSW - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff Misburg SSW

Wilhelm-Tell-Straße 87
30629 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 11
E-Mail: Mietertreff

Ein Kurzfilm als Einblick


Ausstattung

- barrierefrei
- Geschirr für max. 20 Personen
- voll ausgestattete Küche
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV
- Computer mit Internetzugang