Ihr direkter Kontakt: Frau Mauritz0511 / 530 02 11mietertreff@kleefeldbuchholz.de

Unsere Mietertreffs


„Leben ist mehr als eine Wohnung!“. Die Förderung des Gemeinschaftsgefühls unserer Mieter liegt uns sehr am Herzen. Deswegen haben wir für Sie drei barrierefreie Mietertreffs in den Stadtteilen Kleefeld, Buchholz/List und Misburg eingerichtet. Ein Mietertreff – das bedeutet: viel Platz und ein gemütlicher Rahmen für Veranstaltungen, für Geselligkeit und Zusammensein. Die private Nutzung ist für unsere Mieter und Mitglieder kostenlos

Beratung und Ausstattung


Beratungsservice

Sie haben ein Anliegen? Unsere Mitarbeiterin steht Ihnen während der Öffnungszeiten in den Mietertreffs Kleefeld und Buchholz/List mit Rat und Tat zur Seite. Sie hilft Ihnen beim Stellen von Anträgen oder berät Sie zu allen Fragen rund um Ihre Wohnung und über das Veranstaltungsprogramm.


Ausstattung

Unsere Mietertreffs sind barrierefrei zugänglich. Sie sind liebevoll mit viel Platz eingerichtet, die Küchen sind so ausgestattet, dass von 16 bis zu 30 Personen ohne Probleme versorgt werden können. Alle Treffs verfügen über Internet, Fax und Kopierer, die kostenfrei genutzt werden können.


Veranstaltungsprogramm

Das Veranstaltungsprogramm [2. Hbj. 2019] unserer Mietertreffs ist abwechslungsreich. Seien Sie dabei! Nehmen Sie an Vorträgen, Ausflügen oder Veranstaltungen teil oder bringen Sie selbst Ihre Ideen ein.
[> Online-Teilnahmeformular]

Veranstaltungen unserer Mietertreffs

20.01.2020 Reise Rück- und Vorschau
Fahrten für das 1. Halbjahr 2020 zeigt Ingrid Beyerim Mietertreff Buchholz. [mehr]

22.01.2020 Keks-Schlemmer-Tour
"Parlasca Keks" Fabrikverkauf im Burgdorf. [mehr]

05.02.2020 Handarbeiten Erlernen - im Mietertreff Kleefeld
Aus dem Nähkästchen plaudern - stricken und häkeln für Anfänger und Fortgeschrittene. [mehr]

15.02.2020 Klimahaus Bremerhaven
Tagesausflug zum Klimaus nach Bremerhaven. [mehr]

23. - 24.02.2020 Hamburg Musical Besuch
2 Tage Hamburg mit Musicalbesuch Tina Turner. [mehr]

Gemeinsames Frühstück
[mehr]

Gemeinsames Kaffeetrinken
[mehr]

20.01.2020 Reise Rück- und Vorschau

Für die nächsten Fahrten im 1. Halbjahr 2020 Ausschau halten

Bei einem gemütlichen Kaffeenachmittag, auf das Jahr 2020, wird Frau Ingrid Beyer über die kommenden Fahrten berichten. Darüber hinaus wird sie bei ihrem Vortrag unsere Neugierde, im Hinblick auf die nächsten Tagesfahrten und Reisen wecken. Alle unsere Mieter/innen sind herzlichst eingeladen, diesen interessanten Vortrag über Tagesfahrten und Reisen mit Bildern hautnah mitzuerleben. Die Wohnungsgenossenschaft würde sich freuen, Sie bei Kaffee und Kuchen im Mietertreff Buchholz begrüßen zu können. Die Kosten für Kaffee und Kuchen werden von uns getragen.  

Wenn Sie Lust und Zeit haben, würden wir uns über Ihre Anmeldung sehr freuen!

Veranstaltungsdetails:

Teilnehmerzahl:
maximal 16 Personen

Treffpunkt:
14:30 Uhr im Mietertreff in der Klopstockstr. 1

Kosten: 
kostenlos

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 15.01.2020

Eingeladen sind alle die, die Interesse an Reisen haben.
*Fotos:WOGE

22.01.2020 Keks-Schlemmer-Tour

Woher die Rohstoffe kommen

Die Rohstoffe für die feinen Gebäcke, die unter der Marke Parlasca gebacken werden, stammen aus fast ausschließlich deutschem, vornehmlich regionalem Anbau. Natürlich kann z.B. Kakao nicht aus deutschem Anbau stammen, daher wird hierbei darauf geachtet, nur Kakao aus nachhaltigem Anbau zu verarbeiten. Dabei werden langjährige Kontakte sorgfältig von den ausgewählten Lieferanten gepflegt.

Es sind Experten in der Entwicklung von Spezialrezepturen z.B. von Keksen aus fair gehandelten Rohstoffen. Die Lieferanten werden regelmäßig überprüft und angepasst, sodass stets eine gleich bleibende Qualität gewährleistet werden kann. Hier liegt der Anspruch darin, ein gleich hohes Geschmacksniveau gegenüber konventionellen Gebäcken zu erreichen.
Gebäcke ohne Zuckerzusatz (Diät) ein weiteres breites Spektrum von Gebäcken im konventionellen Bereich sowie von Bio-Gebäcken und Laktose-freien Gebäcken an, sowie Spezialgebäcken nach Kundenwunsch.

Es ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, welches auch heute noch viel Wert auf handwerkliche Arbeit legt. Die Produktion wird auch heute noch zu großen Teilen händisch betrieben und dem traditionellen Originalrezept von Georg ParlascaI gebacken. Hier mehr Informationen klicken.

Zusätzlich zum Schnäppchenkauf gibt es eine Keksverkostung und einen Film über die Keksproduktion (Gesamtaufenthalt ca. 1 Std.)

Also tauchen Sie mit uns in eine Welt der süßen Gebäck-Vielfalt ein!

Veranstaltungsdetails:

Mindesteilnehmerzahl: 
10 Personen

Treffpunkt:
15:00 Uhr Haltestelle Bahnhof Kleefeld Richtung S7 Celle |
Von dort aus geht es weiter mit der Buslinie 926 | Haltestelle Burgdorf Im Radhop | Steigen aus und gehen zu Fuß (1 Min.) zur Parlesca Keksfabrik.

Kosten:
Die Führung ist kostenlos es entstehen nur Fahrtkosten, die durch den Kauf von Gruppentickets gering gehalten werden.

Veranstaltungsdauer:
1/2 Tag

Verbindliche Anmedung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung bis zum: 08.01.2020
Änderungen vorbehalten!

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.
* Fotos: Firma Parlasca

05.02.2020 Handarbeiten Erlernen - im Mietertreff Kleefeld

Handarbeit lernen gar nicht oldschool

Nähen, Stricken und Häkeln - da denken Sie an Omis auf dem behaglichen Sofa? Falsch ...

Was sollte man zuerst lernen?
Häkeln ist für Anfänger leichter zu lernen und daher für den Einstieg in das Arbeiten mit Wolle besser geeignet. Hier muss immer nur eine Masche aktiv festgehalten werden. Beim Stricken sind es immer mehrere aktive Maschen, die das ganze Strickgerüst halten und somit zum Weitermachen wichtig sind. Deswegen ist hier die verbindende Schnur zwischen zwei Nadeln sehr sinnvoll.
Gleich zu Beginn ist es nützlich zu wissen, dass man beim Häkeln mehr Wolle verbraucht als beim Stricken. Das führt zwangsläufig dazu, dass ein gehäkeltes Werk fester und stabiler ist als eine ähnliche gestrickte Variante.

Ein weiterer Unterschied zwischen Häkeln und Stricken ist, dass die Maschen beim Stricken gröber und lockerer ausfallen. Gestrickte Dinge sind demnach flexibler und fließender.

Welche Technik wendet man an?
Wenn man weiß, dass das Häkeln mehr Material verbraucht und das Ergebnis insgesamt schwerer und gleichzeitig stabiler ist, kann man die Antwort schon erraten.
Tischdecken, Kuscheltiere und Topflappen sollten fest sein. Auch kleine Babyschuhe machen sich gut, wenn sie eine stabile Form haben. Selbst Körbe können aus Wolle gehäkelt werden und halten ihrem Inhalt gut stand!
Pullover, Handschuhe, Socken, Schals und Decken hingegen sollten gut dehnbar und leicht sein. Daher ist es hier angebracht, diese Sachen zu stricken.
(Übungsmaterial Wolle und Nadeln sind mitzubringen).

Veranstaltungsdetails:

Teilnehmerzahl:
5 - 20 Personen

Treffpunkt:
am 05.02.2020 um 17:30 Uhr im Mietertreff /Kleefeld

Kosten: 
kostenlos

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet
Änderungen Vorbehalten!

Anmeldung bis zum: 03.02.2020                  
* Fotos:Clipart

Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen.

15.02.2020 Klimahaus Bremerhaven

Das KlimahausBremerhaven 8° Ost

Im Klimahaus Bremerhaven nimmt eine weltweit einmalige Wissens- und Erlebniswelt Ihren Betrieb auf, die wissenschaftlich fundiert und entspannend aufbereitet Daten, Fakten und Phänomene rund um Klima, Klimawandel und Klimaschutz präsentiert.
Auf 11.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche besuchen unsere Gäste unterschiedliche Klimazonen entlang des achten Längengrades Ost, erfahren die Zusammenhänge zwischen Wetter und Klima und erforschen Hintergründe der Klimaveränderung.

Das Klimahaus in Bremerhaven zeigt auf spannende und beeindruckende Weise, was jeder einzelne zum Klimaschutz beitragen kann.
Im Ausstellungsbereich „Elemente“ können Besucher Klimaexperimente selbst durchführen:
Feuer, Erde, Wasser und Luft bilden die Basis, um Miniatur-Stürme zu verursachen und
Vulkanausbrüche mitzuerleben.

In den voneinander unabhängigen Ausstellungsbereichen - Reise und Perspektiven -  wird die Vielfalt unser blauer Planet, die Zusammenhänge zwischen Wetter und Klima, die Klimaveränderungen aus der Vergangenheit sowie die Prognosen für die Zukunft zeigen. Mehr Info hier klicken.

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmerzahl:
10 Personen

Treffpunkt:
am 15.02.2020 um 9:00 Uhr im Mietertreff Kleefeld, Berckhusenstr. 59. Gerne vereinbaren wir auch einen Treffpunkt in Buchholz mit Ihnen.

Anfahrt:
9:20 Uhr Kleefelder Bahnhof mit der S-Bahn Gleis 1, zum Hauptbahnhof. | 10:20 Uhr Weiterfahrt Richtung Bremerhaven mit dem Regionalzug Gleis 12, Fahrtdauer ca. 2 Std. | Ausstieg Hauptbahnhof Bremerhaven. | Vom Hbf/ZoB steigen wir in den Bus bis zur Haltestelle Bremerhaven Große Kirche. | Von dort aus ca. 9 Min. Fußweg zum Klimahaus | Rückkehr ca. 21:00 Uhr.

Kosten:
17,50 Euro p.P. Eintrittskarte + Fahrtkosten (Vergünstigungen durch Gruppen- Niedersachsenticket).

Veranstaltungsdauer:
1 Tag

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet
Änderungen Vorbehalten!

Anmeldung bis zum:
10.02.2020

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.
* Fotos: Marcus Meyer

23. - 24.02.2020 Hamburg Musical Besuch

 

Das Tina Turner Musical

1. Tag
Nach Ankunft in Hamburg fahren wir zum Hotel. Mit einer Ruhepause geht die Fahrt weiter zum Abendessen.
Dann heißt es: Vorhang auf im Operettenhaus. Das Musical "Tina Turner" hat bereits tausende Zuschauer begeistert. Die Lebensgeschichte der Queen of Rock in einer atemberaubenden Show in Hamburg.
Das Musical bringt das Leben und die Welthits der Ausnahmekünstlerin auf die Bühne!
Mehr Infos hier klicken.
Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten für dieses Highlight der Musicalszene.

Im Anschluss unternehmen wir eine kleine Rundfahrt durch das beleuchtete Hamburg. Den Abend beschließen wir mit einem gemeinsamen Abendimbis im Hotel.

2. Tag
Nach dem Frühstück besuchen wir in Hamburg das Zollmuseum. Nach einem Mittagshalt im Alten Land und einem Aufenthalt im Outlet Soltau erreichen wir am späten Nachmittag Hannover.

Wir würden es sehr begrüßen wenn Sie sich zur Fahrt anmelden!

Veranstaltungsdetails:

Mindestteilnehmer:
15 Personen

Treffpunkt: 
9:00 Uhr gegenüber Spannhagengarten–Haltestelle Käthe-Kollwitz-Schule
9:20 Uhr Heidering  
9:40 Uhr Schaperplatz/Kleefeld
18:00 Uhr etwa in Hannover

Mit der Fa. Beyer Touristik und Event GmbH

Kosten:
Der Fahrpreist je Gast beträgt für die Mitglieder 295,00 € p.P., inkl. Busfahrt, Begleitung mit Ingrid Beyer, 1 x Hotelübernachtung im Doppelzimmer je Zuschlag EZ 32,00 € - alle Zimmer mit Du/Bad + WC, Frühstücksbuffet, Eintritt PK 2, Abendessen vor der Vorstellung.

Veranstaltungsdauer:
2 Tage

Verbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet
Änderungen Vorbahalten!

Anmeldung bis zum: 03.02.2020
Änderungen Vorbehalten:

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über Ihre Anmeldungen.
* Foto:

Gemeinsames Frühstück

 

Wir laden Sie herzlichst zu einem gemeinsamen Frühstück im Mietertreff in der Berckhusenstr. 59 in Kleefeld ein.

Frische Brötchen, Kaffee und was man für einen guten Start in den Tag braucht, wird auf Sie im Mietertreff ab 10.00 Uhr warten.

Um den Einkauf planen zu können, bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung.

Veranstaltungsdetails:

Jeden ersten Donnerstag im Monat

Treffpunkt:
10:00 Uhr Mietertreff Kleefeld, Berckhusenstr.59

Kosten:
Unkostenbeitrag nach dem Frühstück.

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Unverbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung spätestens bis einen Tag vorher.

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.

Gemeinsames Kaffeetrinken

Wir laden Sie herzlichst zu einer gemütlichen Runde ein, um zusammen den Nachmittag zu genießen. Beim Kaffeetrinken und Kekse essen kann ausgiebig geklönt werden.

Veranstaltungsdetails:

Jeden letzten Donnerstag im Monat

Treffpunkt:
15:00 Uhr Mietertreff Buchholz, Klopstockstr. 1

Kosten:
Unkostenbeitrag

Veranstaltungsdauer:
ca. 2 Stunden

Unverbindliche Anmeldung:
Mietertreff | Internet

Anmeldung spätestens bis einen Tag vorher.

Ihre Wohnungsgenossenschaft freut sich über rege Teilnahme.
*Foto: WOGE

Teilnahmebedingungen

1. Die Teilnahmeplätze werden in Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.

2. Der/Die oben genannte Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass er auf eigene Verantwortung an der genannten Veranstaltung teilnimmt.

3. Die Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG übernimmt keinerlei Haftung bei Diebstahl, Verletzung oder Unfall. Schadenersatzansprüche können nicht gestellt werden.

4. Ob ein Rücktritt von der genannten Veranstaltung möglich ist, ist abhängig von der Art der Veranstaltung. Sofern dieser Fall eintritt, ist von der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG zu prüfen, inwieweit eine Erstattung der bereits geleisteten Kosten möglich ist und auch in welcher Höhe. Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt, muss aber vom angemeldeten Teilnehmer selbst organisiert werden. Teilweises Fernbleiben von der Veranstaltung entbindet nicht von der Bezahlung der oben genannten Kosten.

5. Mit Abgabe des unterschriebenen Anmeldeformulars ist die Anmeldung verbindlich. Mit der eigenhändigen Unterschrift, oder der Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.

[schließen]

Mietertreff Kleefeld

Mietertreff Kleefeld - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff Kleefeld

Berckhusenstraße 59
30625 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 11
Fax: 05 11 / 36 73 27 62
E-Mail: Mietertreff

Ein filmischer Einblick



Öffnungszeiten

Montag:
13-15 Uhr
Dienstag:
10-12 Uhr und 14-17 Uhr
Mittwoch-Freitag:
10-12 Uhr


Ausstattung

- barrierefrei 
- Geschirr für max. 20 Personen 
- voll ausgestattete Küche 
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV 
- Computer mit Internetzugang

Mietertreff Buchholz

Mietertreff Buchholz - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff List

Klopstockstraße 1
30177 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 14
Fax: 05 11 / 36 73 27 61
E-Mail: Mietertreff

Ein Kurzfilm als Einblick


Öffnungszeiten

Montag:
9-12 Uhr und 13-15 Uhr
Donnerstag:
9-12 Uhr und 14-18 Uhr 


Ausstattung


- barrierefrei 
- Geschirr für max. 16 Personen 
- voll ausgestattete Küche 
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV 
- Computer mit Internetzugang

Mietertreff Misburg

Mietertreff Misburg - Kontakt, Anfahrt und Ausstattung


Mietertreff Misburg SSW

Wilhelm-Tell-Straße 87
30629 Hannover
Tel.: 05 11 / 530 02 11
E-Mail: Mietertreff

Ein Kurzfilm als Einblick


Ausstattung

- barrierefrei
- Geschirr für max. 30 Personen
- voll ausgestattete Küche
- Tresen mit Barhockern
- Musikanlage, TV
- Computer mit Internetzugang