Ihr direkter Kontakt: vermietung@kleefeldbuchholz.de

Jetzt kostenlos ein E-Lastenfahrrad leihen


Jetzt kostenlos ein E-Lastenfahrrad leihen –
ein Angebot Ihrer Kleefeld-Buchholz

In den Niederlanden sind sie aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken, auch in Deutschland werden sie immer beliebter und die Gründe liegen auf der Hand:

Mit einem Lastenfahrrad bringen Eltern ihre Kinder mühelos von A nach B, selbst Großeinkäufe in Supermärkten sind problemlos möglich und bei einem Ausflug ins Grüne ist auch für den Picknickkorb noch Platz.

Dazu kommt der Umweltgedanke: Lastenräder sind eine klimafreundliche Alternative zum Auto. Sie sind leise, brauchen keinen Sprit und leisten einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität in der Stadt. Weniger Verkehr, bessere Luft – die Kleefeld-Buchholz unterstützt diese Ziele!


Angebote wie Jobticket und Carsharing haben sich bereits bewährt. Jetzt machen wir mit einem Lastenrad den nächsten Schritt.

Das Besondere: Die Kleefeld-Buchholz verleiht ein hochmodernes E-Lastenfahrrad mit Akku und elektrischer Tretunterstützung, die das Fortkommen enorm erleichtert.

Genossenschaftsmitglieder und Angehörige können es kostenlos leihen – entweder für eine Stunde oder sogar drei Tage am Stück. In der Stadt sind Sie damit flexibel unterwegs, ganz ohne Autostau und Parkplatzsuche!

Übrigens: Wettergeschützt untergestellt ist das Rad bei Pilo's Fahrradshop in der Berckhusenstraße 15. Dort erfolgen Abholung und Rückgabe. Probieren Sie es aus!

Anmelden, buchen, losradeln. So funktioniert‘s…


Sie brauchen nur wenige Minuten und schon sind Sie als Nutzer registriert. Auch die Buchung gelingt im Handumdrehen. Folgen Sie den Hinweisen und informieren Sie sich gerne auch über Abholung, Nutzung und Rückgabe. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt.


Registrierung [AGB Nutzung E-Lastenrad]

Sie möchten das E-Lastenrad nutzen? Gerne: Bitte klicken Sie auf „Anmelden“ und füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus. Die Kleefeld-Buchholz schickt Ihnen eine E-Mail als Bestätigung und schon sind Sie als Nutzer registriert. Wenn Sie mögen, können Sie im Anschluss direkt eine Buchung vornehmen.

Buchung

Bitte klicken Sie auf „Buchen“, melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an und schon sehen Sie, ob das E-Lastenrad im gewünschten Zeitraum verfügbar ist. Wählen Sie im Menü die Abholzeit und die Rückgabe aus und klicken Sie auf „Verbindlich buchen“. Sie erhalten eine E-Mail als Bestätigung. In Pilo's Fahrradshop steht das gebuchte E-Lastenrad während der Öffnungszeiten zur Abholung bereit.


Abholung und Einweisung

Bitte holen Sie das E-Lastenrad in Pilo's Fahrradshop zum angegebenen Buchungsstart ab. Vor Ort identifizieren Sie sich mit Ihrem Personalausweis. Das Team freut sich auf Sie und hat den Akku des E-Lastenrades bereits aufgeladen. Der Zustand des Rades wird bei der Übergabe dokumentiert. Buchen Sie zum ersten Mal, erhalten Sie eine Einweisung in die Besonderheiten des Lastenrades. Allen Nutzern empfehlen wir den Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung.

Rückgabe

Bitte geben Sie das Lastenrad sauber und rechtzeitig im Buchungszeitraum bei Pilo's Fahrradshop zurück. Das Pilo-Team überprüft den Zustand des Rades, übernimmt Wartungsarbeiten und das Laden des Akkus.

Registrierung


Um das E-Lastenrad Angebot nutzen zu können, ist es erforderlich, sich einmalig zu registrieren [AGB Nutzung E-Lastenrad]. Hierzu einfach die persönlichen Daten im Online-Formular hinterlegen. Anschließend wird eine Bestätigung an die hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt.

Einloggen und Buchen


Das E-Lastenrad steht während der Öffnungszeiten bei Pilo's Fahrradshop in Kleefeld bereit. Einfach den gewünschten Zeitraum auswählen. Wenn das E-Lastenrad zur Verfügung steht, einfach buchen und ganz bequem während der Öffnungszeiten vor Ort abholen.

Damit viele Personen die Möglichkeit haben das E-Lastenrad zu nutzen, beträgt die maximale Buchungsdauer drei Tage.

Häufig gestellte Fragen


Wie viele E-Lastfahrräder stehen zur Verfügung? Wo kann ich das gebuchte Rad abholen? Wie weise ich mich aus?

Derzeit steht ein E-Lastenrad zur Verfügung – ein Big-E der Marke Babboe. Der Standort ist Pilo’s Fahrradshop in der Berckhusenstraße 15. Die aktuellen Öffnungszeiten des Shops finden Sie auf pilos-fahrradshop.de. Bitte zeigen Sie bei Abholung Ihren Personalausweis vor.


Wie hoch ist die Ausleihgebühr? Wie lange kann ich das Lastenfahrrad ausleihen? Kann ich meine Buchung ändern oder stornieren?

Das Ausleihen des E-Lastenfahrrades ist kostenlos und die Buchungsdauer ist flexibel: Das Minimum ist eine Stunde, die maximale Buchungsdauer liegt bei drei aufeinanderfolgenden Tagen. Ihre Buchung kann online, nach dem Einloogen in der Buchungsmaske, storniert werden (Pilo's Fahrradshop | Tel.: 0511 / 55 88 06 • info(at)pilos-fahrradshop.de).


Was muss ich beachten, bevor ich losfahre?
Besteht eine Helmpflicht?

Bitte prüfen Sie das Lastenfahrrad auf Schäden und Mängel. Lassen Sie Kratzer und Co. im Übergabeprotokoll dokumentieren. Machen Sie sich mit der Lenkung, der Feststellbremse und der elektrischen Tretunterstützung vertraut. Es besteht keine gesetzliche Helmpflicht. Wir möchten Sie dennoch bitten, einen Helm zu tragen. Sollten Sie Kinder transportieren, empfehlen wir auch hier die Nutzung optimal passender Kinderhelme.


Kann ich in Pilo‘s Fahrradshop ein Regenverdeck oder eine Babyschale leihen?

Das Leihen von Zubehör ist nicht vorgesehen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Muss ich das Lastenfahrrad vor der Rückgabe reinigen und laden?

Bitte geben Sie das Lastenrad sauber zurück. Informieren Sie Pilo’s Fahrradshop über eventuelle Stürze und Schäden. Wichtig: Es dürfen keine eigenständigen Reparaturen durchgeführt werden. Reparaturen und das Laden des Akkus übernimmt das Pilo-Team, damit auch andere Nutzer ein professionell gewartetes Rad erhalten.


Was tue ich bei einem Unfall bzw. bei einem Diebstahl?


Melden Sie sich bei Pilo’s Fahrradshop unter der
Tel.: 0511 / 55 88 06. Zusätzlich müssen Unfälle polizeilich aufgenommen werden. Bitte bleiben Sie bis zum Abschluss der polizeilichen Unfallaufnahme am Unfallort. Gleiches gilt für den Fall eines Diebstahls. Bitte melden Sie sich anschließend auch schnellstmöglich bei der Kleefeld-Buchholz (Tel: 0511 / 53 00 20 •  info(at)kleefeldbuchholz.de) und übermitteln Sie uns schriftlich das Polizeiprotokoll des Vorfalls: Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG  • Berckhusenstraße 16 • 30625 Hannover


Wie ist das Lastenfahrrad ausgestattet?

Das Lastenrad verfügt über eine geräumige Transportbox und steht beim Be- und Entladen sicher, ohne zu kippeln. Die Belastbarkeit der Box liegt bei 100 kg, die Gesamtbelastbarkeit des Rades beträgt 180 kg. Das Lastenfahrrad ist mit einer elektrischen Tretunterstützung ausgestattet, die das Fortkommen stark erleichtert.


Dürfen mit dem Lastenfahrrad auch Personen und Haustiere transportiert werden?

In der Transportbox können kleine Sitzbänke ausgeklappt werden, Gurte sind vorhanden. Laut Straßenverkehrsordnung ist die Beförderung von Erwachsenen untersagt. Befördert werden dürfen maximal 2 Kinder, die das 8. Lebensjahr nicht überschritten haben. Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet.


Benötige ich einen besonderen Führerschein für das Lastenfahrrad? Wie alt muss ich sein, um das Rad auszuleihen? Wer darf es ausleihen und fahren?

Ein Führerschein ist nicht notwendig, das Mindestalter liegt bei 18 Jahren. Das Lastenrad dürfen Genossenschaftsmitglieder und deren Angehörige ausleihen bzw. fahren.